Justiz arbeitet “am Limit”: Gerichtsverfahren dauern lange wie nie

Verfahren an deutschen Strafgerichten dauern im Schnitt deutlich länger als vor zehn Jahren. Und das, obwohl die Justiz “am Limit” arbeite, wie es heißt. Die Corona-Pandemie solle dabei keine Rolle spielen. Stattdessen nennt der Richterbund zwei andere Gründe.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply