Schwere Kopfverletzungen: Boxkampf kostet 18-Jähriger das Leben

In Kanada stirbt eine junge Boxerin nach einem Kampf. Die Mexikanerin muss schwere Kopftreffer einstecken, noch im Ring beginnt sie zu krampfen. Schon in ihrem vorher letzten Kampf war die Kämpferin schwer K.o. gegangen, fünf Tage nach dem jüngsten Duell ist sie tot.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply