Seit 1992 im Gefängnis: Peruanischer Guerilla-Gründer stirbt in Haft

In den 60er Jahren gründet Abimael Guzmán in Peru die linksextreme Guerillabewegung Leuchtender Pfad. Im folgenden Bürgerkrieg verlieren 70.000 Menschen ihr Leben. Nun ist der frühere Philosophie-Professor Alter von 86 Jahren verstorben.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply