Studenten schlechter bewertet?: Söder geht gegen Gendersprache an Unis vor

Der Einsatz von geschlechtergerechter Sprache soll Männer und Frauen gleichermaßen sichtbar machen. Der bayerische Ministerpräsident Söder befürchtet jedoch eine Ungleichbehandlung von Studenten, die sich dem Gendern verweigern. Nun will er Sprachleitfäden an Universitäten prüfen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply