Teamchef erklärt den Deal: Darum fährt Bottas bald für Alfa Romeo

Die Kritik an Valtteri Bottas war arg groß geworden. Die Zweifel an einem Verbleib des Finnen beim Formel-1-Rennstall Mercedes auch. Nun ist klar: Der 32-Jährige macht den Platz neben Rekordweltmeister Lewis Hamilton frei. Er wird für Alfa Romeo an den Start gehen. Darüber ist deren Teamchef sehr begeistert.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply