Ex-Mitarbeiterinnen im Verdacht: “Grenzüberschreitungen” in SOS Kinderdorf?

Schwere Vorwürfe gegen zwei ehemalige Mitarbeiterinnen eines SOS-Kinderdorfs in Bayern. Frühere Bewohner beschuldigen sie, “kindeswohlgefährdende Grenzüberschreitungen” begangen zu haben. Ein Missbrauchsexperte legt nun seinen Bericht vor, der konkreter wird.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply