Lösung für überfüllte Bahnhöfe: 1500 Menschen drängeln für die Wissenschaft

Mit Bus und Bahn zu Stoßzeiten zu fahren, macht keinen Spaß – doch das könnte sich bald ändern. Für eine Studie drängeln sich 1500 Probanden auf fiktiven Bahnsteigen oder in Zügen, um den öffentlichen Nahverkehr in Zukunft besser zu organisieren.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply