Streit um gekürzte Fördermittel: Polen und Ungarn attackieren EU vor Gericht

Aus Sicht der Europäischen Union haben Ungarn und Polen ein Problem mit der Rechtsstaatlichkeit. Sie kürzt ihnen deshalb Gelder. Dagegen klagen die Staaten nun vor dem EuGH. Derweil wird offensichtlich, dass die polnische Bevölkerung Angst vor einem EU-Austritt hat.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply