Zu Pakt mit rechter FPÖ bereit: SPÖ-Chefin greift nach dem Kanzleramt

In Österreich deutet sich ein Polit-Beben an: Um eine neue Regierung ohne die ÖVP des angeschlagenen Kanzlers Kurz zu bilden, wären die Sozialdemokraten zu einer Vier-Parteien-Allianz bereit – unter Einschluss der rechten FPÖ. Die Vorsitzende der SPÖ greift damit nach dem Kanzleramt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply