66 Prozent des globalen Bedarfs: Studie: Grüner Strom könnte Hauptenergiequelle werden

Solar- und Windenergie werden dank technischer Fortschritte immer konkurrenzfähiger. Laut einer aktuellen Studie Potsdamer Klimaforscher könnten bis 2050 sogar zwei Drittel des weltweiten Energieverbrauchs mit grünem Strom gedeckt werden. Eine Herausforderung sind jedoch die Schiff- und Luftfahrt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply