“Geliebt und gehasst zugleich”: Kubanerin wirft Maradona Vergewaltigung vor

Diego Armando Maradona ist das wohl größte Fußball-Idol Lateinamerikas und darüber hinaus. Der Argentinier starb vor rund einem Jahr und hinterließ ein überaus zwiespältiges Vermächtnis. Nun meldet sich eine Frau mit massiven Vorwürfen gegen die Fußballlegende.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply