Impfsorge oder Bildungskritik?: Immer mehr Südtiroler Kinder in Katakomben-Schulen

An die 600 Kinder werden in diesem Schuljahr in Südtirol zu Hause oder in geheimen Einrichtungen in den Tälern unterrichtet. Die Politiker sprechen von Verweigerern der 3G-Regel, die betroffenen Eltern verwahren sich gegen diesen Vorwurf.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply