Intensivstationen stark belastet: Inzidenz in Sachsen durchbricht 1000er-Marke

Die Coronavirus-Pandemie erreicht nie dagewesene Höchstwerte. In Sachsen übersteigt die Sieben-Tage-Inzidenz erstmals die Marke von 1000. Hotspot bleibt der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, wo Covid-19-Erkrankte mehr als 75 Prozent der Patienten auf Intensivstationen ausmachen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply