Studie zeigt Unterschiede: West-“Querdenker” ticken anders als im Osten

Anhänger der “Querdenker”-Bewegung eint der Kampf gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen. Eine neue Studie zeigt nun, dass die Szene ansonsten sehr heterogen ist. Beispielsweise seien die Proteste in Ostdeutschland deutlich weniger esoterisch geprägt als im Südwesten, so die Autoren.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply