Trotz strittigem DDR-Vergleich: Döpfner bleibt Cheflobbyist der Verleger

Ex-Bild-Chef Reichelt sei der “einzige Journalist in Deutschland”, der “gegen den neuen DDR-Obrigkeitsstaat” aufbegehre. Diese Worte in einer Textnachricht von Springer-Chef Döpfner lösen Empörung aus. Der Verband der Zeitungsverleger will sich jedoch nicht von ihm als Präsidenten trennen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply