Vertragsbruch durch Belästigung: Spacey zu 30 Millionen Dollar Strafe verurteilt

In der Netflix-Erfolgsserie “House of Cards” verkörpert Kevin Spacey den skrupellosen Kongressabgeordneten Frank Underwood. Als ihm mehrere junge Männer sexuelle Übergriffe vorwerfen, verschwindet der Schauspieler von der Bildfläche. Jetzt bittet ihn die Produktionsfirma zur Kasse.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply