Wegen “Sicherheitsbedenken”: Malaysia schließt Israel von Squash-WM aus

Skandal kurz vor der Squash-WM: Malaysia untersagt den israelischen Spielern die Teilnahme, angeblich wegen Sicherheitsbedenken. Die beiden Länder unterhalten keine diplomatischen Beziehungen. Der israelische Squash-Verband will vor den Internationalen Sportgerichtshof ziehen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply