Debatte um Strom- und Gas-Preise: Lemke: Kündigungen teils rechtswidrig

Die Bundesregierung bezweifelt, dass die drastischen Preiserhöhungen einiger Strom- und Gasanbieter für Neukunden gerechtfertigt sind. Verbraucherschutzministerin Lemke moniert außerdem etliche Kündigungen – und rät Verbrauchern, den Klageweg zu prüfen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply