Falsche Impfnachweise vom Arzt?: Wohnungen von rund 100 Patienten durchsucht

Ein Hausarzt in Bayern steht unter Verdacht, Scheinimpfungen verabreicht und falsche Impfbescheinigungen ausgestellt zu haben. Gegen ihn laufen bereits Ermittlungen. Nun nimmt die Polizei dessen Patienten ins Visier, die sich die Fälschungen absichtlich besorgt haben sollen.

Source:: n-tv.de