Krank nach Corona-Impfung: 1200 Menschen beantragen Schadenersatz

Impfreaktionen wie Kopfschmerzen oder Müdigkeit sind nach wenigen Tagen ausgestanden. Bei Impfschäden dagegen leiden die Betroffenen auch Monate nach der Spritze unter Symptomen. Bei der Corona-Impfung haftet in solchen Fällen der Staat. Bislang sind aber erst sehr wenige Anträge bearbeitet.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply