Militärbündnis berät sich: Kasachstans Behörden melden 8000 Festnahmen

Wie geht es weiter in Kasachstan? Nach tagelangen, gewaltsamen Unruhen verhängt Präsident Tokajew eine landesweite Staatstrauer, um der vielen Toten zu gedenken. Und während die Behörden Tausende Festnahmen verkünden, plant der Kreml mit seinen Militärverbündeten die nächsten Schritte.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply