“Pistole am Kopf der Ukraine”: USA verlangen von Moskau ersten Schritt

Moskau und Washington sprechen in Genf über den russischen Aufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Noch bevor am Abend die ersten Hände geschüttelt werden, stellt US-Außenminister Blinken klar, dass der Kreml zuerst für Deeskalation sorgen soll. Mit einer Pistole am Kopf der Ukraine werde es keinen Durchbruch geben.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply