“Sau bescheuert”: DSV-Springer liefern Pleiten, Pech und Pannen

Nur zwei Tage nach der Vierschanzentournee müssen die Skispringer wieder ran. Und dem deutschen Team tut die kurze Pause nicht gut. Karl Geiger und Kollegen erleben einen bitteren Nachmittag in Bischofshofen. Die gute Nachricht: Immerhin hat sich wohl niemand verletzt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply