Spätfolge einer Virusinfektion: Wichtigste Ursache für Multiple Sklerose gefunden

Die Wissenschaft hat das Epstein-Barr-Virus schon länger im Verdacht, Multiple Sklerose auszulösen. Nun können Forschende der Harvard Universität den Beweis liefern. Für die Fachleute ein Meilenstein.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply