Auch andere Monumente betroffen: Kiew benennt Denkmal aus Sowjetzeiten um

Das Denkmal der Völkerfreundschaft in Kiew stammt noch aus Sowjetzeiten. Das 35 Meter hohe Monument symbolisiert die enge Beziehung zu Moskau. Als Konsequenz des russischen Angriffskriegs soll das Denkmal allerdings bald anders heißen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply