Bei Razzia von Israels Militär: Reporterin im Westjordanland durch Schüsse getötet

In der arabischen Welt ist Schirin Abu Akle für Berichte über den Nahost-Konflikt bekannt. Nun ist die Reporterin von Al-Dschasira während einer israelischen Razzia im Westjordanland gestorben. Unklar ist, woher die Schüsse kamen. Palästinenser und Israelis beschuldigen sich gegenseitig.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply