Ein Kampf für die falsche Sache: Der Vietnamkrieg als nationales Trauma der USA

Der Vietnamkrieg ist eines der größten Fiaskos, das die USA je erlebt haben. Während sich nach 1945 eine neue Weltordnung finden muss, tritt das US-Militär in einen Konflikt ein, den es nicht gewinnen kann. Welche bitteren Nachwirkungen dieser jahrzehntelange Krieg bis heute hat, darum geht es in der neuen Folge “Wir sind Geschichte”.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply