Ermittlungen in Downing Street: 50 Bußgelder in “Partygate”-Affäre verhängt

Bei den Ermittlungen zu Lockdown-Partys in der Downing Street verhängt die Londoner Polizei erneut Bußgelder. Nachdem er bereits für die Teilnahme an einer Party bestraft wurde, bleibt Premier Johnson diesmal verschont. Doch die Untersuchungen laufen weiter.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply