Frühere Russland-Politik: Ukrainischer Außenminister verzeiht SPD

Für ihre zu starke Russland-Nähe in den vergangenen Jahrzehnten wird die SPD heftig kritisiert. Der ukrainische Außenminister will nicht zurückblicken, sondern nach vorn. Er vergibt der Partei ihren früheren Kurs und lobt die Kehrtwende durch Kanzler Scholz, vor allem bei den Waffenlieferungen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply