Gedenken zum Kriegsende: Melnyk bei Kranzniederlegung in Berlin ausgebuht

Einige Menschen wollen am 8. Mai nicht inne halten und des Kriegsendes gedenken, sondern buhen lieber den ukrainischen Botschafter bei einer Kranzniederlegung aus. Insgesamt bleiben größere Konflikte jedoch aus. Innenministerin Faeser hatte ein konsequentes Vorgehen angekündigt.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply