Gesetzentwurf in Kürze vorgelegt: Lauterbach will nachträgliche Triage nicht zulassen

In Deutschland soll es keine nachträgliche Triage geben. Darauf legt sich Gesundheitsminister Lauterbach fest. Diese sei “ethisch nicht vertretbar”. Sein Ministerium werde dazu einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorlegen. Das Bundesverfassungsgericht hatte eine klare Regelung gefordert.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply