Interview mit Hendrik Wüst: “Ich unterstütze Robert Habeck beim Ausbau der Erneuerbaren”

Für eine Fortsetzung der schwarz-gelben Landesregierung dürfte es am Sonntag nicht reichen, Ministerpräsident Wüst sagt daher im Interview mit ntv.de, er werde mit “allen demokratischen Parteien reden, die unser Land voranbringen wollen”.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply