Markteingriff reißt Kurse runter: Wien prüft Gewinnabschöpfung bei Staatsbetrieben

Der österreichische Stromversorger Verbund profitiert von steigenden Preisen und erhöht daher seine Dividende. Das betrachtet die Regierung in Wien argwöhnisch, sind die Steuerzahler über sie doch auch an dem Unternehmen beteiligt, erhalten aber kein Geld.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply