Neue Daten zur Corona-Lage: Kennzahlen sinken weiter, Infektionsdruck bleibt hoch

Das Robert-Koch-Institut senkt zuletzt seine Risikobewertung der Corona-Lage im Land von “sehr hoch” auf “hoch”. Nun gehen die Indikatoren der Pandemie weiter zurück, der Infektionsdruck jedoch bleibt “hoch”. Die Ausbreitung von Sublinien werde jedoch kaum zu einem steigenden Fallaufkommen führen.

Source:: n-tv.de