Ökonomisches Schreckensszenario: Jetzt droht die Stagflation

Hartnäckige, hohe Inflation bei gleichzeitig dauerhaft niedrigen Wachstum. Eine solche Situation will die Europäische Zentralbank unbedingt verhindern. Doch möglicherweise ist es dafür bereits zu spät.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply