“Wir brauchen Schwedt”: Habeck: Sind für Betreiberwechsel der Raffinerie gerüstet

Die Raffinerie in Schwedt gehört mehrheitlich einem russischen Konzern, ist spezialisiert auf die Verarbeitung russischen Öls und versorgt weite Teile Ostdeutschlands. Mit dem absehbaren Wegfall der bisherigen Lieferungen ringt Minister Habeck um den Erhalt des Werkes – und der Jobs.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply