Zwei Pleiten in einer Woche: Zverev verpasst schon wieder ein Finale

Alexander Zverev spielt gutes Tennis, für ein Endspiel aber reicht es zum zweiten Mal innerhalb einer Woche nicht. Nach Madrid verliert der 25-Jährige auch in Rom sein Halbfinale. Diesmal ist gegen Stefanos Tsitsipas Schluss, der Grieche aber muss dafür hart arbeiten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply