Die Wetterwoche im Schnellcheck: Sommer schwankt zwischen Hitze und Unwettern

Die erste kleine Hitzewelle des Jahres ist in der neuen Woche vorbei. Dennoch bleibt es heiß, teilweise jedenfalls: Temperaturen von 30 Grad und mehr wechseln sich ab mit kühleren Regentagen. Nur in Freiburg kommt kaum etwas von der Abkühlung an.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply