Es war “ökonomisch billiger”: Merkel erklärt, wie es zu Nord Stream 2 kam

Nach den Verhandlungen über das Minsker Abkommen hielt die damalige Kanzlerin Merkel die Pipeline für vertretbar. Sie erklärt, was gegen und was für Nord Stream 2 sprach, und rekapituliert die Ereignisse bis zum Angriff Russlands auf die Ukraine. Mit dem Schluss, dass Gas dahingehend “keine Waffe” gewesen sei.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply