“Ich soll zerstört werden”: Kliemann sieht sich als Verschwörungs-Opfer

Hat sich Fynn Kliemann mit unzulässigen Tricks an Maskendeals bereichtert? Das versucht die Staatsanwaltschaft Stade in den nächsten Wochen zu ermitteln. Derweil meldet sich der Unternehmer-Tausendsassa mit einem konfusen Video zurück, in dem er über eine Verschwörung gegen ihn und sein Lieblingsprojekt schwadroniert.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply