Lehren der Formel 1 in Kanada: Für Schumacher bleibt wieder nur der Frust

Der Sieger des Formel-1-Rennens in Kanada heißt mal wieder Max Verstappen, doch mit ihm auf dem Podium steht Lewis Hamilton. Der Mercedes-Pilot fühlt sich “wie neugeboren”. Ganz anders die Gefühle bei Mick Schumacher, der schon wieder nicht ins Ziel kommt – und daran diesmal völlig unschuldig ist.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply