Nach Antisemitismus-Vorwürfen: Documenta-Banner soll zum Teil verdeckt werden

Ein Soldat mit Schweinsgesicht und Davidstern auf einem Documenta-Gemälde sorgt für Aufregung. Die Messe und die verantwortlichen Künstler einigen sich deshalb, das umstrittene Werk zu verdecken. Es werde zu einem “Denkmal der Trauer über die Unmöglichkeit des Dialogs”, so die Künstler.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply