Nächster Schritt im Konzernumbau: Müslikonzern Kellogg spaltet sich auf

Der Frühstücksflocken-Konzern Kellogg will sich künftig vor allem auf Snacks konzentrieren, die höhere Wachstumsraten versprechen, und spaltet deswegen das stagnierende Geschäft mit Cornflakes und mit Fleischersatzprodukten ab. An der Börse kommt die Nachrichten gut an.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply