Schock bei Solo-Kür: Trainerin rettet bewusstlose WM-Teilnehmerin aus Wasser

Diese Kür endet mit einem großen Schock: Im Wettbewerb der Synchronschwimmerinnen bricht Anita Alvarez nach ihrer Solo-Kür im Wasser zusammen. Ihre Trainerin rettet die US-Amerikanerin. Pure Freude gibt es dagegen bei Marlene Bojer. Für die Deutsche ist das Finale ein voller Erfolg.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply