Soll Schweigegeld gezahlt haben: WWE-Boss Vince McMahon tritt zurück

Die Wrestling-Szene in den USA hat einen handfesten Skandal. Betroffen ist der wohl mächtigste Mann der Branche. WWE-Boss Vince McMahon soll mit Schweigegeldzahlungen gegen Firmenrichtlinien verstoßen haben. Als Vorsitzender und Geschäftsführer tritt er nun zurück.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply