Trainerin musste retten: WM-Schwimmerin “hat zwei Minuten nicht geatmet”

Drama um Anita Alvarez: Die US-Synchronschwimmerin fällt nach ihrer Kür in Ohnmacht und sinkt im Wasser regungslos gen Beckenboden. Ihre Trainerin hechtet in den Pool und rettet Alvarez, deren Lungen danach “voller Wasser” sind. Andere Schwimmerinnen reagieren schockiert.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply