Transfer fraglich, Ausfall droht: Moskau zahlt Zinsen auf Eurobonds in Rubel

Eigentlich muss Russland die fälligen Zinsen auf Schulden im Ausland in US-Dollar oder Euro begleichen. Weil Sanktionen aber den Zugang zu eingelagerten Devisen blockieren, zahlt Moskau Zinsen in Rubel aus. Bleiben auch diese Überweisungen stecken, droht die technische Zahlungsunfähigkeit.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply