Übertragung wohl unterschätzt: Zahl der Affenpocken-Fälle steigt auf fast 5000

Weltweit gibt es immer mehr Nachweise von Affenpocken. Am stärksten ist Europa betroffen. “Die Übertragung von Mensch zu Mensch wird wahrscheinlich unterschätzt”, sagt WHO-Chef Ghebreyesus. Fachleute beraten nun in einem Notfallausschuss in Genf.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply