Vier Titel und zu viele Rekorde: Wie sich Steph Curry unsterblich gemacht hat

Der wertvollste Spieler der NBA-Finalserie drückte der Endrunde seinen Stempel auf – wie dem Basketballsport im Ganzen in der vergangenen Dekade. Nach der vierten Meisterschaft in acht Jahren dürfte klar sein: Steph Curry ist einer der besten und dominantesten Spieler aller Zeiten.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply