Zeichen viraler Evolution?: Affenpocken-Erreger stärker mutiert als gedacht

Aus den einzelnen Affenpocken-Fällen sind längst mehrere Tausend geworden. Ein Grund könnte sein, dass das Virus deutlich mutationsfähiger ist, als bisher angenommen. Das zeigt ein Forschungsteam aus Portugal.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply